skottneset.no - Attraktionen

 

Jostedalsbreen Nasjonalparksenter web

Mit dem Auto sind es ca. 2 Stunden bis in das Sommerskigebiet in Stryn und bis zur 1310 Quadratkilometer großen Eiswelt des Nationalparks Jostedalsbreen mit einem der Bilderbuchgletscher dem Briksdalsbreen


  

 skålatårnet

 

Oder besteigen Sie den 1848m hohen Berg Skala in Loen mit einer atemberaubenden Aussicht auf die dortige Berg- und Gletscherwelt

 


Klatresti loen

 

Eine ganz besondere Attraktion ist der Klettersteig in Loen zum 1010m hohen Hoven.

 

 


Schwimmen at Selje sanden

 

 

Mit dem Auto sind es ca. 30min. bis nach Selje. Hier finden Sie direkt in der Ortsmitte einen wunderschönen Sandstrand. Von dort können Sie mit dem Klosterboot die Klosterruine auf der Insel selja besuchen.In ebenfalls 30 bis 40 min. sind Sie mit dem Auto in der 6100 Einwohner zählenden Gemeinde Maloy.

Die Stadt befindet sich auf der Insel Vagsoy die über eine 1224 m lange Brücke mit demFestland verbunden ist. In Maioy haben Sie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und die Insel bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten.

In drei Stunden sind Sie in der Jugendstilstadt Alesund. Den Blick vom dortigen Hausberg „Aksla“ auf die vor Ihren Füssen liegende Stadt werden Sie nicht mehr vergessen.Oder fahren Sie direkt mit der Schnellfähre in ca. 5 Std.von Selje aus in die zweitgrößte Stadt Norwegens nach Bergen.












 West kapp (Stadlandet) - Les mer 

Lageplan

Die Halbinsel Stadlandet ist die große Wetterscheide zwischen Nord und Süd. Hier finden Sie eine norwegische Bilderbuchlandschaft deren Besuch ein unbedingtes Muss ist.

 

 

Neben mystischen Wäldern finden sie verträumte Buchten Serpentinenstraßen und immer wieder einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Eine schmale Straße schlängelt sich zum Westkap einem der spektakulärsten Aussichtspunkte der Region.

Western Cape oder Goody ist ein Berg im Nordwesten der Halbinsel Stad in Selje Gemeinde in Nordfjord in Sogn og Fjordane . Die Frau erhebt sich 497 Meter über dem Meer Stad als der westlichste Bergplateau in Norge.

Navnet "West Cape ", wenn Sicht der alten Frau wurde von der Tourismusindustrie in den 1980er Jahren geschaffen . Das Gebiet ist für wechselnde Wetterbedingungen bekannt , von ruhigen Meer von Sturm und Orkan. In kurzer Zeit

können über Crone und Western Cape verschwimmen. Sjøveien um Stad und West Cape ist berüchtigt für ihre Strömungen und Wetter schnell ändern. Viele Schiffe haben ihre Reise in diesen Gewässern zu Ende, glaubte eine der rauesten Gebiete in Norwegen zu sein.

 

 

 

Leuchtturm „Krakenes Fyr“ (Vagsoy)  les mer

 

Krakenes Fyr liegt an der Westküste der Insel  Vagsoy und wurde 1906 erbaut. Der Ort ist bekannt für sein raues Klima. Bei Sturm schlagen Gischt und Wellen oft bis zu dem 42,5m über dem Meer gelegenen Leuchtturm. Der 1986 automatisierte Leuchtturm beherbergt außerdem eine Wetterstation. Das Haupthaus und das etwas abseits gelegene Sturmhaus werden  touristisch genutzt.

 


 
Leuchtturm „Ulvesund Fyr“ (Vagsoy)   -  Les mer
 

Ulvesund Fyr  liegt an der Küste zwischen Maloy und dem 45 Einwohner zählenden Fischerdörfchen Osmundsvag. Der Leuchtturm wurde 1870 erbaut und 1985 automatisiert.
Im Jahre 2003 wurde ein Cafe eröffnet. Sie können direkt mit dem Auto bis zum Leuchtturm fahren und einen Spaziergang zum Fischerdorf Osmundsvag unternehmen.


 

Kannesteinen  (oppedal i Vågsøy -  Read more

 

Lageplan

Der Kannesteinen ist ein durch Erosion geformter ca. 4m hoher Fels der nur noch auf einem schmalen Grad steht. Seinen Namen verdankt er der Ähnlichkeit mit einer Teekanne.

Der Kannesteinen liegt abseits der üblichen Touristenstrecken, ist aber mit dem Auto gut erreichbar. Die Zufahrt ist gut ausgeschildert und eine der wenigen noch verbliebenen schmalen Straßen die durch malerische Fischerdörfchen und vorbei an einem alten Handelszentrum führt.


 

 

Insel Selja  -  Read more

Lageplan

 

Die Insel Selja ist ca. 15 min. mit dem Boot von Selje entfernt,  hat eine Größe von ca. 1,56 qkm und gehört zur Gemeinde Selje.

Der höchste Punkt  liegt  201 m über dem Meer. Auf Selja befinden sich die Ruinen eines Benediktinerklosters, dass im am Anfang des 12Jhs. errichtet wurde. Der Legend zufolge starb hier die irische Königstochter Sunniva auf der Flucht vor heidnischen Heerscharen.

 


Insel Silda http://www.vivest.no/silda.htm

Lageplan

 

Die Insel Silda gehört zur Kommune Vagsoy , hat eine Fläche von ca. 1,1 qkm und 12 Einwohner. Sie können Silda mit dem Boot oder mit einer Fähre von Maloy aus erreichen.

Silda war lange Zeit Fischereisiedlung mit ca. 150 Einwohnern. Nach dem die Bevölkerung nach dem Zweiten Weltkrieg erheblich zurück gegangen ist, befinden sich auf Silde viele Ferienhäuser und Hütten  die hauptsächlich in den Sommermonaten genutzt werden.


 

 

Refvik Sanden  http://www.vivest.no/refviksanden.html

Lageplan

 

Der 1,5 km lange weiße Sandstrand gehört zur Kommune Vagsoy und ist ca.10 km von Maloy entfernt. Er ist einer der schönsten Badestrände Norwegens und ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen. Da der Strand sehr breit und flach ist, eignet er sich auch hervorragend für Familien mit Kindern. Unmittelbar hinter dem Strand befindet sich ein kleiner Campingplatz.

 


Leuchtturm Skongenes fyr 

Lageplan

 

 

Der Leuchtturm befindet sich im Norden der Kommune Vagsoy unweit des Badestrandes Refviksanden mit Blick auf Stadlandet. Er  wurde 1870 erbaut und 1985 automatisiert. Sie erreichen den Leuchtturm nach einer einstündigen Wanderung über gut markierte Wanderpfade. Anreise mit dem Auto über Maloy , Raudeberg weiter nach Halsor/Vedvik nach Sääätrasanden dann steht der Wegweiser in einer scharfen Kurve.


 
Der wunderschöne in einer Bucht gelegene und über eine Serpentinenstraße zu erreichende weiße Sandstrand befindet sich in einer traumhaft idyllischen Bucht auf Stadlandet  und gehört zur Kommune Selje. Bevor sie die Serpentinen talwärts nach Hoddevik passieren, stoppen Sie kurz am Ortsschild und genießen Sie den grandiosen Ausblick auf die Bucht und das Meer. Der Strand ist auf Grund der dortigen Wellen auch bei Surfern äußerst beliebt.

Unweit des Strandes in Hoddevik gibt es einen weiteren sehenswerten Sandstrand in Ervik. Dem Strand vorgelagert ist ein kleiner Friedhof und eine Kirche. Auf einem der umliegenden Berge sind Geschützstellungen aus dem zweiten Weltkrieg  zu sehen.  Auch an diesem Sandstrand frönen  Surfer bei entsprechenden Wetterbedingungen ihrem Hobby.

 Skottneset Feriesenter

ADRESSE:

SKOTTNESET,

6717 FLATRAKET

ORG.NO:  915319467 MVA

 

 

 

 

Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kontakt

Öffnungszeiten: 10:00 - 16:00

Tel:  +47 57 85 82 76

Chat-Unterstützung

16:00 - 22:00

Telefonzentrale

Öffnungszeiten.

8.00 bis 22.00 Uhr

+47 48 15 61 49

Tast 1 für Buchung

Tast 2 für Bootsverleih und Wartung

Folge uns

Wir akzeptieren folgende Zahlungslösungen    

    PayPal logo web           stripe credit card logos web         stripe         banktransfere 512x512
Copyright © 2016 skottneset.no. All Rights Reserved.
Web design and development
SkycamNorway